Wer in seinen eigenen vier Wänden gerne neue Akzente setzen möchte muss nicht unbedingt tief in die Tasche greifen oder umständliche Arbeiten in Kauf nehmen. Schon mit kleinen Mitteln und wenig Aufwand können tolle Effekte erzielt werden. Eine besonders schnelle, kostengünstige und leicht umzusetzende Möglichkeit, die eigenen vier Wände zu verschönern, sind Wandtattoos. In Kombination mit Wandbildern und sorgfältig ausgewählten dekorativen Gegenständen schaffen die Tattoos eine einmalige und individuelle Atmosphäre und ziehen zudem die Blicke auf sich.

Dekotattoos für die Wand: Vorteile

Bei Wandtattoos handelt es sich um sehr dünne Klebefolien, die sich an den Untergrund anpassen und somit auf nahezu allen Oberflächen angebracht werden können. Die Anbringung funktioniert kinderleicht und problemlos. Im Gegensatz zu Bilderrahmen, für die Löcher in die Wand geschlagen werden müssen, haften die Tattoos auf nahezu jedem Untergrund und können ohne Rückstände wieder entfernt werden. Hochwertige Tattoos halten auch auf Raufasertapeten. Auch gegenüber Wandmalereien haben Tattoos einen großen Vorteil: Sie müssen nicht mühsam mit Schablonen aufgetragen werden, sondern sind bereits fix und fertig und werden lediglich aufgeklebt. Da die Tattoos aus robuster Folie bestehen, können kleine Missgeschicke beim Anbringen ganz leicht wieder rückgängig gemacht werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Zudem sind die Tattoos abwaschbar, weshalb sie auch für das Kinderzimmer oder das Bad geeignet sind.

Für jeden Raum das passende Wandtattoo

Wandtattoos sind in unzähligen Varianten und Größen erhältlich, so dass jeder Raum einer Wohnung mit den Aufklebern verschönert werden kann. Die Auswahl lässt keine Wünsche offen, von floralen Mustern für das Schlafzimmer, maritimen Motiven für das Bad oder Zeichentrickfiguren für das Zimmer der Kleinen: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ob Wände großflächig beklebt werden oder mit kleinen, gezielt eingesetzten Motiven besondere Dekoeffekte erzielt werden sollen, jeder kann seine eigenen vier Wände nach persönlichen Wünschen gestalten und so für eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre sorgen. Auch Schriftzüge sind erhältlich und ermöglichen es, das eigene Lebensmotto oder schöne Sinnsprüche an der Wand in Szene zu setzen. Besonders Kreative können die verschiedenen Motive und Schriftzüge nach eigenen Vorstellungen miteinander kombinieren oder die Folien um Ecken kleben. Neben den Wänden können außerdem auch Türen oder Schränke mit den Wandtattoos verziert werden. Dadurch ergibt sich eine unendliche Vielfalt an Möglichkeiten, im eigenen Heim mit geringem Aufwand tolle Effekte zu erzielen.

Share This