Der größte Kontinent auf unserer Erde ist Asien, mit all seinen Gottheiten und wunderschönen Tempeln. Genau wie der weitreichende asiatische Kontinent, der sich vom arktischen Ozean im Norden bis hin zum indischen Ozean im Süden zieht, sind die Farben des Wohnzimmers in einem wundervollen und bunten Stil gehalten. Alles ist groß bunt und einzigartig. Die Länder sind Vorbilder für eine Wohnung dazu gehören vor allem China, Japan, Indien, Nepal und natürlich auch die Länder von Südostasien.

Die Farben Japans zeichnen sich in zarten Pastelltönen aus. Doch auch die Farben Schwarz, Rot und Weiß, die zum Teil auch in der Flagge vorkommen, stammen aus dem Inselstaat im Pazifik. Natürlich gibt es für ein gemütliches Wohnzimmer auch die Farben Anthrazit und Wenige, ebenfalls aus Japan stammend.

Der Kontinent Asien und somit auch die Einrichtung der verschiedenen asiatischen Wohnzimmer steht für Schlichtheit, Einfachheit und Natürlichkeit. Materialen aus der Natur werden hinzugefügt und verarbeitet. Bei den Möbeln sollte man sich für Mango-, Ulmen oder Sandelholz entscheiden. Bei bestimmten Einrichtungsgegenständen gibt es auch das Material Bambus, welches in der Wohnung angebracht wird. Aus dem Bambus werden verschiedene Matten, Trennwände oder auch Lampions hergestellt. Für den letzten Schliff werden diese Dinge mit Shoji-Papier umspannt.

Geht es um die Dekoration im Wohnzimmer, kann man sich mit der Natur auseinandersetzen. Diese ist in Asien besonders attraktiv und vielfältig. In Japan gibt es sehr viel Grün. Auch Blüten wie Lotus, eine schöne Orchidee und Kirschen gehören zu den japanischen Pflanzen. In den Flüssen findet man Steine, die ebenfalls für das Wohnzimmer zur Deko benutzt werden können.

Naturelle Stoffe sind Seide und Porzellan, die bekannt sind für Asien. Sie haben hier ihren Ursprung und tragen deshalb zu einem schönen Einrichtungsstil bei. Symbole spielen neben den Rohstoffen und den Pflanzen eine besondere Rolle. Dazu gehören die Sinnbilder der Tempel, wie auch die Drachen oder Buddha-Statuen. Diese gibt es hier in allen Größen und Formen. Büsten, die zum Buddhismus gehören schmücken das Wohnzimmer und ehren die Göttin Shiva und einige Bilder des Laozi.

Share This